{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Rangers of the New Republic": Disney stellt geplantes "The Mandalorian" Spin-Off ein

DomKarnage

Von DomKarnage

Quelle: Coming Soon
Bildnachweis: © Lucasfilm/Disney |Szene aus "The Mandalorian"

Seit dem Ende der zweiten Staffel von The Mandalorian müssen Star Wars-Fans zwar aktuell mit der Animationsserien-Ableger Star Wars: The Bad Batch vorlieb nehmen, über mangelnden Nachschub kann man sich aber trotzdem keineswegs beschweren. Denn Rechteinhaber Disney hat schließlich letzten Dezember eine solche Flut an kommenden Spin-Offs für den hauseigenen Streamingdienst Disney+ angekündigt (mehr dazu hier), dass es womöglich einigen gar nicht auffallen dürfte, dass eines davon nun offenbar schon vorzeitig eingestampft wurde.

Wie nämlich u.a. Coming Soon berichtet, soll sich Rangers of the New Republic aktuell nicht mehr bei Lucasfilm in Entwicklung befinden. Dabei handelte es sich um einen Serienableger zu The Mandalorian, welcher die ehemalige Schocksoldatin Cara Dune (Gina Carano), bekannt aus den ersten beiden Staffeln, in den Mittelpunkt gerückt und vermutlich ihren Werdegang von der Söldnerin zum intergalaktischen Ranger gezeigt hätte. Offiziell war dies zwar nie,  dürfte sich aber spätestens jetzt durch das frühzeitige Serienaus bestätigt haben. Sonderlich überraschend kommt das ebenfalls nicht daher, war doch die ehemalige MMA-Kämpferin Gina Carano (Deadpool) bereits wiederholt wegen rassistischer und verschwörungsideologischer Äußerungen in sozialen Medien aufgefallen, die Ende Februar schließlich zu einem Rauswurf seitens Disney führten (mehr dazu hier).

Seitdem gab es zwar Spekulationen und Gerüchte, dass etwa eine Realversion von Hera Syndulla, einem Aliencharakter aus der Animationsserie Star Wars Rebels ihren Platz einnehmen könnte, dennoch blieb es bis zuletzt auch insgesamt sonst erstaunlich ruhig um Rangers of the New Republic. Inwieweit Caranos Figur in Staffel von The Mandalorian, die momentan gedreht wird, ersetzt werden könnte, ist bislang noch unklar.  Als Sicher gilt hingegen, dass sich abseits dessen mit The Book of Boba Fett und Ahsoka zwei weitere Life-Action-Ableger weiterhin in der Mache befinden.

Hattet ihr euch auf "Rangers of the New Repulic" gefreut oder könnt ihr darauf ebenso gut verzichten?

Wird geladen...