{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Erst der Ehrenbär, dann der Oscar? - Die 10 besten Filme mit Willem Dafoe

Niemand ist derart begnadet darin, dämonische Fratzen zu schneiden. Aber gleichwohl ist auch niemand derart brillant darin, den Gesichtszügen dieser Fratze eine ungemeine Menschlichkeit einzuschreiben: Willem Dafoe, eine echte Charakterfresse, die in weit über 100 Spielfilmen mitgewirkt hat, sich längst zu einer echten Größe in der Branche entwickeln konnte, aber doch gerne mal übergangen wird, wenn es um Bestenlisten und Auszeichnungen geht. 2018 aber könnte in dieser Hinsicht sein Jahr werden. Nicht nur ist der Mann für seine Performance in The Florida Project für den Oscar nominiert, auf der Berlinale konnte er nun auch den Ehrenbären entgegennehmen. Wir freuen uns mit Dafoe für diesen hochdekorierten Preis und spendieren  ihm eine Liste mit 10 seiner besten Filme. Viel Spaß!

Dies ist eine Liste von Souli.

10
Qfmehgp8ihxnlx2jraqjfkulv6y

The Hunter

Willem Dafoe begibt sich in die tasmanischen Wälder um den sage umwobenen tasmanischen Teufel aufzuspüren, entdeckt hier aber vor allem seine eigenen Dämonen. Leider ist The Hunter schnell wieder in de rVersenkung verschwinden, dabei hat man hier das seltene Glück, den Mann endlich in einer Hauptrolle glänzen zu sehen. Und wie!

9
Ph8t7efdhm0yepd1fosrnzedve9

Pasolini

Wenn jemand ein Biopic über Pier Paolo Pasolini drehen darf, dann wohl Abel Ferrara. Und wenn jemand in die Rolle des prägenden italienischen Künstler schlüpfen darf, dann wohl Willem Dafoe. Hoffen wir, dass der Film irgendwann auch endlich in Deutschland erhältlich sein wird.

8
Ozpcbky1skeoaacxthheqfjlgw8

Leben und Sterben in L.A.

Aus dem Feuer kommt er, in das Feuer verschwindet er. Wenn Willem Dafoe etwas kann, dann sind es Antagonisten. Im William Friedkins KlassikerLeben und Sterben in L.A., der auch unbedingt wiederentdeckt werden sollte, glänzt er durch seine Performances eines exzentrische Wahnsinnigen, der die Welt, wie könnte es anders sein, brennen sehen möchte.

7
Uzll4hhraxtydamh6h04pj9smbm

Spider-Man

Hier darf Dafoe in die Rolle von Spider-Mans legendärem Widersacher Green Goblin schlüpfen – und hat richtig Laune daran, der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft das Leben schwer zu machen. Wir als Zuschauer schließen uns dieser Spielfreude an: Willem Dafoe ist die Idealbesetzung des grünen Kobolds.

6
Jmhbzqkrncwevxdvouclsulwvou

Mississippi Burning -Die Wurzel des Hasses

Ja, hier steht Dafoe schon ein Stück weit im Schatten des überlebensgroßen Gene Hackman, spielt diesem aber derartig exakt die Bälle zu, was erklärt, wieso Willem Dafoe oftmals als Genie der zweiten Reihe gehandelt wird. Der Film selbst ist zwiespältig, aber gerade deswegen extrem stark.

5
Ethgh09my7uvq0h85g2k1pp13lz

Die letzte Versuchung Christi

Jesus Christus, der Leibhaftige! Damals hat Die letzte Versuchung Christi heftige Diskussionen ausgelöst und Christen auf die Straßenschicken lassen. Die Ironie dabei war: Martin Scorsese hat hier einen erzkatholischen Film gedreht, der keinesfalls dem biblischen Glauben kritisch gegenübersteht, sondern ihn bestätigt, wo er kann. Willem Dafoe hingegen ist toll. Wie soll es auch anders sein?

4
Hil2tdwekrfknryxxj2vodotof9

Wild at Heart - Die Geschichte von Sailor und Lula

David Lynch, Nicolas Cage, Laura Dern und ein irrsinniger Willem Dafoe, der sich hier einen Abgang leistet, der Filmgeschichte schreiben sollte. Wenn Märchenstunden doch immer anarchistisch so aussehen würden.

3
Rnxppmg4ebrtpvgsacakxbsn5pc

Shadow of the Vampire

Schöner Meta-Spaß, der genauso ironisch wie gruselig die Produktionsgeschichte hinter dem F.W. Murnau Klassiker Nosferatu –Symphonie des Grauens aufarbeitet und Willem Dafoe in der Rolle des Max Schreck – mal wieder – unsterblich macht.

2
Sypoqi57jvnmjili3kez5ka8o9i

Platoon

Willem Dafoes endgültiger Durchbruch? Wahrscheinlich. Darüber hinaus aucheine famoses Antikriegs-Plädoyer von einem Oliver Stone, der hier  noch das Glück hatte, dass das Koks noch richtig kickte, anstatt ihn auszubremsen.

1
Ly4y9buuizy17vpvl5dsbpboro0

Antichrist

Was.Für. Ein. Film. War Lars von Trier jemals besser? War Willem Dafoe jemals besser? Schwierig, in jedem Fall ist seine Performance eines Psychologen, der seine Frau nach dem Verlust ihres gemeinsamen Sohnestherapieren möchte, eine schmerzhaft brillante. Passend zum gesamten Werk.

Wird geladen...