{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Die besten Kinostarts des 3. Quartals 2017

Das dritte Quartal des Jahres ist vorüber und es gab wieder eine Menge zu entdecken - im Kino: Mutterschmerz, Lobbyismus, musikalische Fluchtfahrer, Primaten uvm.

Wir haben einmal die Kinoneustarts des Quartals zusammengetragen, die von uns am besten bewertet wurden. Dazu haben wir euch unser Fazit des jeweiligen Films eingefügt. Klickt einfach auf das Poster und ihr gelangt sofort zur kompletten Kritik. Die goldene Punktzahl, um in dieser Liste dabei zu sein, ist 7,5. Filme mit gleicher Punktzahl haben wir alphabetisch sortiert.

Hier geht's zur Top-Liste des ersten Quartals. Und hier geht's zum zweiten Quartal.

Was waren eure Kinohighlight des Quartals und welche der unten stehenden Filme habt ihr gesehen?

8
Big 595dfc185eac4

Die Erfindung der Wahrheit

"Die Erfindung der Wahrheit" ist ein gut geschriebener Politthriller mit einer fantastischen Jessica Chastain in der Hauptrolle. Die spannende Handlung und tollen Darsteller lassen den Film einen Sog entwickeln, der den Zuschauer packt und erst beim Abspann wieder loslässt.  Nichtsdestotrotz kann der Film kleinere Schwächen nicht verstecken.

7,5 Punkte

7
Mqrhrbaahvrfbqq0px3htvbh9ie

Logan Lucky

Steven Soderberghs Rückkehr auf die große Leinwand überzeugt auf ganzer Linie. Mit einem starken Mix aus sympathischen Charakteren, guten Schauspielern, einer Prise Country-Romantik und dem gewohnten Erzählstil von Soderbergh, unterhält Logan Lucky den Zuschauer über die volle Laufzeit von 120 Minuten.

7,5 Punkte

6
C24sv2wethpsmda7jemn0m2p3rt

Spider-Man: Homecoming

Als dritter Einführungsfilm zu Spider-Man seit 2002 hatte  "Homecoming" eine schwere Last zu tragen und der Film geht mühelos und sogar spielerisch mit dieser Last um. Abgesehen von einem stärker konstruierten Bösewicht lässt der Film nichts vermissen. Er ist alles, was ein Spider-Man-Film sein sollte: actionreich, lustig, spannend und vor allem charaktertreu. Ob der Film zum mehrmaligen Sehen taugt, wird sich erst noch zeigen müssen, aber einige Fans der Figur werden womöglich einen neuen Liebling im MCU haben.

7,5 Punkte

5
Big 592e91d31e931

Baby Driver

Ein mit kreativen Ideen und jeder Menge guter Laune getanktes Kraftvehikel, das mit Vollspeed durch die Zielgerade schießt. Einsteigen, anschnallen und Spaß haben!

8 Punkte

4
Boxbv303fgkzn2k4fekdc0o31q4

Dunkirk

In puncto Technik und Inszenierung gelingt Christopher Nolan mit „Dunkirk“ eine wahre Meisterleistung. Brillant gedreht, musikalisch grandios unterlegt und narrativ einfallsreich, wirft der Regisseur den Zuschauer mit erbarmungsloser Intensität in die Ereignisse rund um die Evakuierung aus Dünkirchen im Jahr 1940. Doch wo Nolan all seinen inszenatorischen Stärken treu bleibt und diese konsequent weiterentwickelt, übernimmt er auch seine erzählerischen Schwächen. So wirkt der Film gerade bei der Figurenzeichnung und der emotionalen Note etwas forciert, was das Gesamtbild des Films gerade zum Ende hin trübt [...]

8 Punkte

3
Big mother

mother!

An "mother!" werden sich die Geister scheiden, Darren Aronofskys in purem Wahnsinn getränkter Horror-Psychothriller verlangt dem Zuschauer einiges ab, belohnt ihn aber auch mit kreativen Ideen, fantastischen Darstellern, einer starken Inszenierung und reichlich Diskussionsstoff.

8 Punkte

2
Big 594003456f11f

Planet der Affen: Survival

So düster, wuchtig und emotional wie modernes Blockbuster-Kino nur sein kann: "Planet der Affen: Survival" begeistert mit exzellentem Filmhandwerk und großen Gefühlen.

8 Punkte

1
Xbruhmvskjsazvgkwqcy1lycoje

The Party

Perfektes Timing, grandiose Darsteller und messerscharfe Dialoge werden mit einem guten Schuss Zynismus in minimalistischer Kulisse gut durchgerüttelt. Das ist Sally Potters Rezept für einen berauschenden Cocktail aus Beziehungsparodie und existenzialistischer Gesellschaftskritik, der nicht nur das Berlinale-Kinomenü bereichert. Der persönliche Kandidat für den Goldenen Bären! Wie die britische Regisseurin und Autorin sagt: „Complexity is a good thing!“

10 Punkte

Wird geladen...