{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Mehr als zwei Jahre nach dem plötzlichen Tod von Michael Glawogger im April 2014 realisiert Monika Willi einen Film aus jenem Material, das während der 4 Monate und 19 Tage dauernden Reise durch den Balkan, Italien, Nordwest- und Westafrika entstanden ist. Eine Reise durch die Welt, um zuzuhören, zu beobachten und zu erleben - mit aufmerksamen Augen, mutig und offen. Serendipity ist das Konzept dieses Films - vom Dreh bis zum Schnitt.

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×