{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

Inhalt

Troms, Norwegen 1943. Jan Baalsrud (Thomas Gullestad) ist einer von insgesamt 12 Saboteuren, die von den Deutschen gefasst werden. 11 von ihnen werden verhört, gefoltert und getötet. Nur Baalsrud entkommt: Schwer verletzt, klatschnass und mit nur wenigen Hundert Metern Vorsprung rennt er in den gnadenlosen Winter Nordnorwegens. Ihm dicht auf den Fersen die Gestapo unter Führung des brutalen Kommandanten Kurt Stage (Jonathan Rhys Meyers). Baalsrud weiß, ohne die Hilfe und den Mut all jener Landsleute, denen er auf seiner Flucht begegnet, ist sein Schicksal besiegelt ...

Es liegt noch keine offizielle Kritik für diesen Film vor.

Wird geladen...

×